Willkommen auf dem Portal des Marktführers!

Profitieren Sie von der Reichweite der TASPO und ihrer Schwesterzeitschriften. Nur aktuelle Stellenangebote, keines älter als 4 Wochen. Jetzt kostenlos registrieren und alle Funktionen von GRUENEJOBS.de nutzen!

Gärtner/Gärtnerin (w/m/d)

  • Firma

    Staatliches Weinbauinstitut Freiburg

  • Branche / Bereich

    Öffentlicher Dienst

  • Position

    Gärtner/in

  • Anstellungsart

    Festanstellung

  • Arbeitszeit

    Vollzeit

  • Arbeitsort

    79100 Freiburg

  • Unternehmensprofil

    Arbeitgeber ist das Staatliche Weinbauinstitut Freiburg, ein Landesbetrieb mit rund 100 Beschäftigten einschließlich ca. 25 Auszubildenden mit Standorten in Freiburg im Breisgau und Ihringen.

  • Website

    https://wbi.bwl.de

  • E-Mail

    personal@wbi.bwl.de

  • Online seit

    20.03.2020

Gärtner/Gärtnerin (w/m/d)

Beschreibung:



Stellenausschreibung

Beim Staatlichen Weinbauinstitut Freiburg ist in der Abteilung Biologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis mit

einer/einem Gärtnerin/Gärtner (w/m/d)

zu besetzen. Der Arbeitszeitumfang beträgt 100 % der wöchentlichen Arbeitszeit.

Arbeitgeber ist das Staatliche Weinbauinstitut Freiburg, ein Landesbetrieb mit rund 100 Beschäftigten einschließlich ca. 25 Auszubildenden mit Standorten in Freiburg im Breisgau und Ihringen.

Ihre Aufgaben:
• Durchführung aller gärtnerischen Arbeiten im Zusammenhang mit Forschungsprojekten
• Pflege von Versuchspflanzen in Gewächshäusern und im Freiland
• Technische Betreuung des Phytolabors (Klimakammern) und der Gewächshäuser
• Mithilfe bei Bonituren zu Krankheiten und Schädlingen im Freilandversuchswesen
• Bearbeitung von Boden- und Pflanzenproben im Rahmen der Rebenpflanzgutverordnung
• Mithilfe bei der Durchführung von Laborversuchen.

Ihr Profil:
• eine abgeschlossene Ausbildung als Gärtnerin / Gärtner oder einen vergleichbaren Berufsabschluss
• Sachkundig im Bereich Pflanzenschutz, inklusive der Anwendung von Pflanzenschutzmitteln
• Kenntnisse im sicheren Umgang mit gärtnerischen Maschinen und Einrichtungen
• EDV-Kenntnisse zur Dokumentation
• ein freundliches, offenes Wesen, Teamgeist sowie große Zuverlässigkeit
• einen Führerschein der Klasse B (III).


Sie erwartet ein abwechslungsreicher Arbeitsplatz mit allen Vorteilen des öffentlichen Dienstes. Für Ihre Aufgaben qualifizieren wir Sie mit umfassenden Fortbildungsangeboten. Die Balance zwischen Arbeits- und Privatleben hat für uns hohe Priorität. Zudem bieten wir Ihnen Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung sowie ein vergünstigtes Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr.

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39,5 Stunden. Bei Vorliegen aller tariflichen und persönlichen Voraussetzungen erfolgt die Vergütung bis Entgeltgruppe 6 TV-L. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Das Staatliche Weinbauinstitut strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf.

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie diese bis zum 31.03.2020 an das Staatliche Weinbauinstitut, Merzhauser Straße 119, 79100 Freiburg oder per E-Mail (bitte zusammengefasst in einer Anlage im PDF-Format, max. 3 MB) an personal@wbi.bwl.de. Für Rückfragen steht Ihnen Herr Dr. René Fuchs (Tel.: 0761 / 40165 1101) gerne zur Verfügung.




Ansprechpartner:

Staatliches Weinbauinstitut Freiburg
Herr René Fuchs
Merzhauser Str. 119
79100 Freiburg
Deutschland

Telefon: 076140165 1101
E-Mail: personal@wbi.bwl.de
Website: https://wbi.bwl.de

Cookie-Popup anzeigen