Willkommen auf dem Portal des Marktführers!

Profitieren Sie von der Reichweite der TASPO und ihrer Schwesterzeitschriften. Nur aktuelle Stellenangebote, keines älter als 4 Wochen. Jetzt kostenlos registrieren und alle Funktionen von GRUENEJOBS.de nutzen!

Gärtner*in (w/m/d)

  • Firma

    Stadt Bochum, Technischer Betrieb

  • Branche / Bereich

    Friedhöfe

  • Position

    Gärtner (m/w/d)

  • Anstellungsart

    Unbefristet

  • Arbeitszeit

    Vollzeit

  • Arbeitsort

    44793 Bochum

  • Unternehmensprofil

    Der Technische Betrieb ist ein Fachamt der Stadt Bochum zur Unterhaltung der kommunalen Infrastruktur im Bereich des Stadtgrüns, der Straßen- und Entwässerungseinrichtungen sowie zur Unterhaltung der städtischen Friedhöfe. Die insgesamt rund 550 Beschäftigten verteilen sich auf diese unterschiedlichen Aufgabengebiete, welche unter Synergieaspekten eng miteinander kooperieren. Die Abteilung Friedhöfe und Krematorium ist verantwortlich für die Pflege und Unterhaltung der städtischen Friedhöfe sowie die Sicherstellung des Bestattungswesens.

  • Website

    http://www.bochum.de

  • E-Mail

    JHoelzel@bochum.de

  • Online seit

    09.06.2021

Gärtner*in (w/m/d)

Beschreibung:

Der Technische Betrieb der Stadt Bochum sucht ab sofort für die Abteilung Friedhöfe und Krematorium eine*n Gärtner*in (w/m/d).

Kennziffer: 68-06/2021

Bewerbungsfrist: 09.07.2021

Bewertung: EG 06 TVöD

Die Beschäftigung erfolgt unbefristet.

Ihre Aufgaben:

• die selbstständige Durchführung aller anfallenden Grünpflege- und Unterhaltungsar-beiten im Bereich der Friedhöfe u.a. die Pflege des Baumbestandes, Pflanzarbeiten von Bäumen, Sträuchern, Stauden und Wechselbepflanzungen, die Rasenmahd, die Gehölzpflege sowie der Heckenschnitt
• die Unterhaltung der Wege- und Platzflächen und der Infrastruktur wie Bänke und Brunnen
• das Einmessen und den Ausbau von Gräberfeldern, Neubau und Instandsetzung von Wegen und Platzflächen, sowie den Aufbau von Bänken, Abfallbehältern, Wasserstel-len
• die Beseitigung von Müll, Unrat und Laub
• Arbeiten rund um Bestattungen und das Einebnen von Gräbern, hierzu gehört auch die Bereitschaft, an Samstagen gemäß Dienstplan zu arbeiten.
• die Teilnahme am Winterdienst und das Führen von städtischen Fahrzeugen. Sie füh-ren die für die Erledigung benötigten Fahrzeuge und Maschinen wie z.B. LKW, Radlader, Steiger etc.

Unsere Anforderungen:

Voraussetzung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtner/in. Erfahrung in der Baumpflege ist wünschenswert, wird jedoch nicht zwingend vorausgesetzt. Der Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B (neu) oder 3 (alt) wird vorausgesetzt. Wünschenswert wäre ein Führerschein der Klasse BE, C1 oder C1E sowie die Schulungen AS-Baum 1 oder 2.
Für die Wahrnehmung der Aufgaben ist Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Flexibilität, Einsatzbereitschaft und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein erforderlich. Sie sind bereit, an fachlichen Fortbildungen teilzunehmen.
Als zuverlässige/r und leistungsbereite/r Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter arbeiten Sie gern im Team und eine verantwortungsbewusste Arbeitsweise ist Ihnen vertraut. Trauerfeiern und Bestattungen gehören zum Alltag auf Friedhöfen. Wir erwarten daher ein besonderes Taktgefühl und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Friedhofsbesuchern, Angehörigen von Verstorbenen und den Gewerbetreibenden

Unser Angebot:
Wir fördern individuell Ihre Kompetenzen und bieten umfangreiche Fort- und Weiterbildungen an. Ihre Gesundheit und Zufriedenheit liegen uns als Arbeitgeberin am Herzen. Daher freuen wir uns, für familienfreundliche und gesunde Arbeitsbedingungen zu sorgen. Wir sind stolz darauf, Ihnen nicht nur flexible Arbeitszeitmodelle und vielfältige Teilzeitmöglichkeiten zu bieten, auch Teleheimarbeit, das Eltern-Kind-Büro sowie Betriebssportgruppen und Entspannungsverfahren gehören zu unserem Angebot.

Zusätzliche Informationen:

Grundsätzlich können die Aufgaben auch mit reduzierter Arbeitszeit wahrgenommen werden. Eine flexible Arbeitszeitgestaltung kann, orientiert an den dienstlichen Erfordernissen, vereinbart werden. Teilen Sie uns dazu bitte Ihre Vorstellungen mit.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach den Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes (LGG) bevorzugt berücksichtigt.

Fragen beantworten Ihnen gerne:

Abteilung Friedhöfe und Krematorium:
Herr Wrobel (0234 / 910-6817) und Herr Kube (0234/ 910-3511)

Personal und Organisation:
Frau Hölzel, Telefon 0234 / 910 – 6812, E-Mail JHoelzel@bochum.de
Frau Matias, Telefon 0234 / 910 – 6811, E-Mail VMatias@bochum.de
Frau Kudella, Telefon 0234 / 910 – 6809, E-Mail KKudella@bochum.de


Sind Sie interessiert?

Wenn “Ja” - dann bewerben Sie sich bitte bis zum 09.07.2021 ausschließlich online über das Stellenportal www.interamt.de (StellenID 685587).

Ansprechpartner:

Stadt Bochum, Technischer Betrieb, Personal und Organisation
Frau Julia Hölzel
Obere Stahlindustrie 4,
44793 Bochum
Deutschland

E-Mail: JHoelzel@bochum.de
Website: http://www.bochum.de

Cookie-Popup anzeigen