Willkommen auf dem Portal des Marktführers!

Profitieren Sie von der Reichweite der TASPO und ihrer Schwesterzeitschriften. Nur aktuelle Stellenangebote, keines älter als 4 Wochen. Jetzt kostenlos registrieren und alle Funktionen von GRUENEJOBS.de nutzen!

Gärtnermeister*in (m/w/d) für den Freilandbereich

  • Firma

    Ruhr-Universität Bochum

  • Branche / Bereich

    Öffentlicher Dienst

  • Position

    Gärtnermeister/in

  • Anstellungsart

    Unbefristet

  • Arbeitszeit

    Vollzeit

  • Arbeitsort

    44801 Bochum

  • Unternehmensprofil

    Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reform-orientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit. Der Botanische Garten der Ruhr-Universität liegt im Stadtteil Querenburg, am Südost-Rand der Stadt Bochum. Dort erstreckt er sich seit 1971 über den Südhang des Campus der Ruhr-Universität und beherbergt über 10,000 Pflanzenarten auf einer Fläche von 13 Hektar. Damit gehört er zu den größten botanischen Gärten Deutschlands (https://www.boga.ruhr-uni-bochum.de/).

  • Website

    http://www.boga.ruhr-uni-bochum.de/

  • E-Mail

    bota@rub.de

  • Online seit

    15.09.2021

Gärtnermeister*in (m/w/d) für den Freilandbereich

Beschreibung:

Der Botanische Garten der Ruhr-Universität Bochum sucht baldmöglichst unbefristet in Vollzeit
(100%=39,83 Std./Wo) eine*n Gärtnermeister*in (m/w/d) für den Freilandbereich.

Unsere Anforderungen:

Gärtnermeisterprüfung oder vergleichbare Qualifikation mit Ausbildereignungsprüfung; mehrjährige Berufserfahrung nach Möglichkeit in einem Botanischen Garten;
fundierte Erfahrung in der Personalführung; hohes Organisations- und Durchsetzungsvermögen sowie hohe körperliche Belastbarkeit;
sehr gute Pflanzenkenntnisse;
Fachkenntnisse in der Anzucht, Kultur und Verwendung von winterharten Gehölzen und Stauden;
Erfahrung mit Baumkontrollen (AS Baum I und/oder, Qualifikation als FLL-zertifizierte/r Baumkontrolleur/in wäre vorteilhaft);
EDV-Kenntnisse, insbesondere Führen von Bestandslisten;
Bereitschaft zur ständigen fachlichen Weiterbildung;
Bereitschaft zu Wochenenddiensten;
Sachkundenachweis Pflanzenschutz.

Ihre Aufgaben:

Kreatives Planen und Umsetzen botanischer Schaupflanzungen unter geographischen und pflanzengesellschaftlichen Gesichtspunkten;
Anleiten und Organisieren eines Teams von 5-10 Mitarbeitern inkl. Auszubildenden;
Technische und gärtnerische Betreuung unseres Freilandbereiches (ca. 13 ha) inklusive der Anzuchtkulturen;
Organisieren der Saatguternte und Aufbereitung für die eigene Vermehrung; Sicherstellung der Arbeitssicherheit für Ihre Mitarbeiter*innen;
Mitarbeit bei der Dokumentation und Etikettierung des Pflanzenbestandes;
Bereitstellung von Pflanzenmaterial für Lehre und Forschung;
Beteiligung an der Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Führungen, Ausstellungen)

Wir bieten:

einen spannenden, abwechslungsreichen und sicheren Arbeitsplatz eingebettet in ein dynamisches Team in einem der größten Botanischen Gärten Deutschlands. Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 9 TV-L. Diese Ausschreibung richtet sich auch an befristet bzw. unbefristet beschäftigtes Personal der Ruhr-Universität Bochum.

Sind Sie interessiert?

dann freuen wir uns auf Ihre ausführliche Bewerbung, die Sie bitte schriftlich bis zum 31. Oktober 2021 an die Technische Leitung des Botanischen Gartens der Ruhr-Universität Bochum, Herr Marco Mendrina, Universitätsstraße 150, 44801 Bochum senden. Weitere Auskunft erhalten Sie per Email an bota@rub.de oder telefonisch von Herrn Mendrina (0234-32-28368). Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie deshalb nur Kopien ein. Fahrtkosten für Vorstellungsgespräche werden nicht erstattet. Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Ansprechpartner:

Ruhr-Universität Bochum, Botanischer Garten
Marco Mendrina
Universitätsstraße 150
44801 Bochum
Deutschland

Telefon: (0234) 32 28368
E-Mail: bota@rub.de
Website: http://www.boga.ruhr-uni-bochum.de/

Cookie-Popup anzeigen