Willkommen auf dem Portal des Marktführers!

Profitieren Sie von der Reichweite der TASPO und ihrer Schwesterzeitschriften. Nur aktuelle Stellenangebote, keines älter als 4 Wochen. Jetzt kostenlos registrieren und alle Funktionen von GRUENEJOBS.de nutzen!

Meister/-in / Ausbilder/-in städtische Friedhöfe

Meister/-in / Ausbilder/-in städtische Friedhöfe

Beschreibung:

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Amt für Stadtgrün und Gewässer, Abteilung Friedhöfe eine/-n

Meister/-in / Ausbilder/-in städtische Friedhöfe

Das Amt für Stadtgrün und Gewässer verantwortet den Erhalt und die Entwicklung der städtischen grün-blauen Infrastruktur und leistet damit einen wertvollen Beitrag für eine attraktive und lebendige Stadt Leipzig. Die Aufgaben umfassen Planung, Bau und Bewirtschaftung der städtischen Friedhöfe, Gärten, Grün- und Parkanlagen sowie des Stadtforstes und der Gewässer. Die ausgeschriebene Personalstelle sichert die gärtnerische Ausbildung auf den städtischen Friedhöfen und trägt wesentlich zur Umsetzung denkmalpflegerischer Zielstellungen in den Friedhofsanlagen bei. Mit der Herstellung neuer Grabanlagen werden Strukturen für kommende Generationen geschaffen.

Das erwartet Sie

•eigenverantwortliche Leitung und Organisation der Ausbildung in den Berufen „Gärtner/-in - Fachrichtung Friedhofsgartenbau“ und „Fachpraktiker/-in im Gartenbau“
•Vorbereitung und Begleitung von Einstellungsverfahren und Prüfungen
•Neuerrichtung und Wiederherstellung von Grabanlagen auf den denkmalgeschützten Friedhöfen
•eigenverantwortlicher Einsatz von gärtnerischem Praxiswissen bei der hochwertigen Pflege in den denkmalgeschützten Friedhofsanlagen
•Mitwirkung bei Baumkontrollen gem. den gültigen Richtlinien und Pflege des Bestandskatasters
•Mitwirkung bei der Einteilung und Leitung von Teams zur gärtnerischen Pflege und Bewirtschaftung des kommunalen Südfriedhofes


Das bringen Sie mit

•einen Abschluss als Meister/-in oder staatliche anerkannte/-r Techniker/-in in dem Fachbereich Garten- und Landschaftsbau oder Friedhofsgärtnerei
•die Befähigung gem. Ausbilder-Eignungsverordnung und § 66 Berufsbildungsgesetz zum Fachpraktiker oder die Bereitschaft, diese Abschlüsse zeitnah zu erreichen
•einen Motorsägenschein AS 1
•Kenntnisse in der Baumkontrolle nach FLL oder die Bereitschaft zum Abschluss der Zertifizierung nach FLL
•Kenntnisse im Bereich der in der Tätigkeit anzuwendenden Rechtsgrundlagen, insbesondere des Berufsbildungsgesetzes, der Verordnung über die Berufsausbildung zum Gärtner/zur Gärtnerin Friedhofsgärtnerei, des Jugendarbeitsschutzgesetzes sowie des Sächsisches Bestattungsgesetzes und der Friedhofssatzung der Stadt Leipzig
•sicheres Auftreten
•selbstständige, sorgfältige und engagierte Arbeitsweise
•ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten
•hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität sowie die Bereitschaft zur saisonal bedingten Mehrarbeit
•gute kommunikative Fähigkeiten und pädagogisches Geschick im Umgang mit Auszubildenden
•mehrjährige Berufserfahrung im Garten- und Landschaftsbau/Friedhof sowie eine Fahrerlaubnis der Klasse C1E (bis 7,5 t) sind wünschenswert

Das bieten wir

•eine nach der Entgeltgruppe 9a TVöD bewertete Stelle
•einen Arbeitsplatz im Herzen einer von hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt geprägten Stadt mit mehr als 596.000 Einwohnerinnen und Einwohnern, die über ein attraktives Wohnraumangebot zu vergleichsweise günstigen Preisen verfügt
•vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
•drei Tage Bildungsförderung im Kalenderjahr
•eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
•ein ermäßigtes Ticket für den Personennahverkehr („Job-Ticket“)

Ihre Bewerbung

Bitte lesen Sie vor einer Bewerbung unsere Hinweise zum Stellenbesetzungsverfahren.
Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur dann berücksichtigen, wenn Sie uns Nachweise hierüber vorlegen.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit einem
•Bewerbungsschreiben,
•tabellarischen Lebenslauf,
•Nachweis über die erforderliche berufliche Qualifikation
•Kopien von qualifizierten Dienst-/ Arbeitszeugnissen/ Beurteilungen, die nicht älter als drei Jahre sind
•gegebenenfalls schriftlichen Referenzschreiben.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Stellenausschreibungsnummer an und nutzen Sie für Ihre Bewerbung das Online-Bewerber-Portal auf www.leipzig.de/stellen.
Sollten Sie noch Fragen haben, dann beantworten wir Ihnen diese gern. Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Frau Stiller, Telefon: 0341 123-2796.

Ausschreibungsschluss ist der 25. Juli 2019.

Ansprechpartner:

Stadt Leipzig, Personalamt
Frau Julia Stiller
Burgplatz 1
04109 Leipzig

Telefon: 0341/123-2796
E-Mail: personalgewinnung@leipzig.de